Teilen
Nach unten
Admin
Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 09.12.17
Alter : 27
Ort : Solingen
Benutzerprofil anzeigenhttp://worldofrps.forumieren.de

Phoebe und Drene

am Fr Dez 15, 2017 11:55 am
Drene schwebte durch die Stadt ,als es anfing zu dämmerte und schaute sich interessiert um. Die Onichidame war auf der Suche nach einem neuem Opfer für ihre Streiche, daher achtete sie kaum auf ihre Umgebung und sah auch nicht die Laterne,auf welche sie zu flog. Ein lautes "Dong" war zur hören,als sie dagegen krachte,mit ihrem Kopf voran und zu Boden segelte, dort lag sie nun leicht benommen und wusste nicht wo ihr Kopf war oder generell alles.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 15.12.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: Phoebe und Drene

am Fr Dez 15, 2017 12:59 pm
Phoebe schlich durch die Gassen. Sie liebt es die vielen Lichter zu sehen, wenn es dunkel wird. Plötzlich bemerkte sie ein leises Wimmern und stöhnen, welches durch die Gassen flüsterte. Das neugierige Onichimädchen fragte sich, was das sein könnte und ging dem Geräusch nach. Da erblickte sie jemanden, blutverschmiert und scheinbar verwirrt. Beim genaueren Hinsehen merkte sie, dass es sich um eine Onichidame handelte. Sofort rannte Phoebe besorgt zu ihr und wollte helfen, doch ...sie wusste nicht wie?

Von Topic'it App gesendet
Admin
Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 09.12.17
Alter : 27
Ort : Solingen
Benutzerprofil anzeigenhttp://worldofrps.forumieren.de

Re: Phoebe und Drene

am Fr Dez 15, 2017 5:08 pm
Drene öffnete ganz langsam die Augen und blinzelte mehrmals, wobei sie noch mehr stöhnte und ihren Kopf hielt. Sie sah schemenhaft etwas über ihr , die Augen wurden groß und geschwind sprang sie auf und versetzte sich in Kampfstellung. Ihre Flamme loderte hell,doch sie schwankte etwas,aufgrund des Sturzes, "W.....wer bist du?"
avatar
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 15.12.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: Phoebe und Drene

am Fr Dez 15, 2017 6:04 pm
Erschrocken schaute Phoebe das Mädchen an.
"D-Du bist verletzt! Ruh dich lieber aus sonst tust du dir noch mehr weh!" Stotterte sie nervös und besorgt.
Sie blieb achtsam auf der Stelle stehen - die Arme nach oben gehoben. Sie wollte dem Mädchen zeigen, dass sie nichts Böses möchte.

Von Topic'it App gesendet
Admin
Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 09.12.17
Alter : 27
Ort : Solingen
Benutzerprofil anzeigenhttp://worldofrps.forumieren.de

Re: Phoebe und Drene

am Fr Dez 15, 2017 7:01 pm
Die Pupillen waren zu Schlitzen verengt, doch nach und nach beruhigte sich die Onichi Dame und sie lockerte ihre Haltung etwas, "Ok...was..ist passiert...wer hat mich so verletzt?"
avatar
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 15.12.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: Phoebe und Drene

am Fr Dez 15, 2017 8:28 pm
Erleichtert seufzte Phoebe und lächelte beruhigt. Sie hatte zu große Angst es auf einen Kampf ankommen zu lassen, da sie äußerst tollpatschig ist und 2 linke Pfoten besitzt. Sie lernte zwar viel von ihrer Madame, doch sogar laut ihr ist Phoebe ein hoffnungsloser Fall was das Kämpfen betraf.
"Ich weiß es leider nicht... I-Ich konnte niemanden sehen, als ich dich fand." Sagte sie, schaute betrübt hinab und scharrte mit der Pfote auf dem Boden.

Von Topic'it App gesendet
Admin
Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 09.12.17
Alter : 27
Ort : Solingen
Benutzerprofil anzeigenhttp://worldofrps.forumieren.de

Re: Phoebe und Drene

am Sa Dez 16, 2017 9:56 am
Drene merkte, dass ihr Gegenüber ihr nichts tun wollte und auch nichts getan hatte, also wurde sie wieder locker. "Sorry, Angewohnheit von mir hehehe" lächelnd kratzte sie sich am Kopf "Danke,dass du dir Sorgen gemacht hast! Ich bin Drene,wer bist du?"
avatar
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 15.12.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: Phoebe und Drene

am Sa Dez 16, 2017 5:18 pm
Auf PhoebesGesicht breitete sich ein liebevolles Lächeln aus.
"Drene....ein wirklich schöner Name." Bemerkte sie. Sie strich sich eine Strähne aus ihren Gesicht.
"Mein Name ist Phoebe. Es freut mich sehr dich kennnenzulernen." sagte sie strahlend.
Phoebe schaute Drene besorgt an und musterte ihre Wunde an ihrem Kopf.
"Deine Wunde...sie sieht wirklich nicht gut aus." sagte sie und ging ein paar Schritte auf sie zu.
"W-Wenn du möchtest kann ich sie mir mal näher ansehen. Meine Madame brachte mir einiges über die Kunst des Heilens bei, damit ich mich um mich selbst kümmern kann...f-falls sie mal nicht in der Nähe sei." stotterte sie.

Von Topic'it App gesendet
Admin
Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 09.12.17
Alter : 27
Ort : Solingen
Benutzerprofil anzeigenhttp://worldofrps.forumieren.de

Re: Phoebe und Drene

am So Dez 17, 2017 12:13 pm
Ihre Ohren zuckten ein wenig, was ein Anzeichen dafür war, dass sie sich über das Kompliment freute "Danke..deiner ist auch sehr schön" Sie lächelte.
Etwas irritiert fasste sie mit ihrer Pfote an den Kopf und verzog schmerzhaft das Gesicht "Autsch..ja..das wäre vielleicht nicht mal so schlecht...wenn es dir natürlich nichts ausmacht"
avatar
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 15.12.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: Phoebe und Drene

am So Dez 17, 2017 3:31 pm
Phoebe kratzte sich kichernd am Kopf.
"Dann lass uns zu meiner Hütte im Wald gehen. Dort habe ich alles notwenige um dir zu helfen." Sie zeigte in Richtung des großen Waldes, der sich am Rande der Stadt befand.
Sie ging ein paar Schritte voran und schaute lächelnd zu Drene.
"Los, komm!"

Von Topic'it App gesendet
Admin
Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 09.12.17
Alter : 27
Ort : Solingen
Benutzerprofil anzeigenhttp://worldofrps.forumieren.de

Re: Phoebe und Drene

am So Dez 17, 2017 10:04 pm
Drene folgte ihr langsam "Du hast ne eigene Hütte?!?!?!" Sie konnte nur langsam gehen, da der Kopf noch Probleme bereitete.

Von Topic'it App gesendet
avatar
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 15.12.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: Phoebe und Drene

am So Dez 17, 2017 10:15 pm
Verlegen schaute Phoebe zur Seite.
"Naja es ist nichts besonderes...Eigebtlich sind es nur mehrere Laken an ein paar Ästen befestigt, die mir Schutz vor dem kalten Wind bieten und keine direkte Hütte." Sie kicherte leise. Die beiden Onichis gingen bis zum Rand der Stadt bis sie den Wald sahen.
"So, es ist nicht weit bis zu meinem Versteck." Phoebe grinste zu Drene rüber und ging voran den kleinen Trampelpfad entlang.

Von Topic'it App gesendet
Admin
Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 09.12.17
Alter : 27
Ort : Solingen
Benutzerprofil anzeigenhttp://worldofrps.forumieren.de

Re: Phoebe und Drene

am So Dez 17, 2017 10:47 pm
"Ach na und? Solange du dich da wohl fühlst , ist es dich egal, was es eigentlich ist " Sie lächelte ihr aufmunternd zu.

Drene schaute sich neugierig umher ist es ja mal mega ruhig......stört dich das nicht?"

Von Topic'it App gesendet
avatar
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 15.12.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: Phoebe und Drene

am Mo Dez 18, 2017 10:26 pm
Phoebe wurde ein wenig rot und lächelte sanft. Die beiden gingen tief in die Wald hinein. Sie überquerten einen großen Baunstamm der über einen Fluss führte.
Phoebe schob einige herunterhängende Äste beiseite. "So, da wären wir."
Sie waren angekommen an einer kleiner Lichtung mitten im Wald. Die Sonne strahlte direkt auf die Wiese, wo sich das kleine Versteck befand. Phoebe marschierte in ihr kleines Reich.
"Na los, komm rein! "

Von Topic'it App gesendet
Gesponserte Inhalte

Re: Phoebe und Drene

Nach oben
Ähnliche Themen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten