Teilen
Nach unten
Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 16.12.17
Benutzerprofil anzeigen

Fleur's Pub "Crossing Dot"

am Sa Dez 16, 2017 4:35 pm
Alles wie immer, jeden Samstag das Gleiche. Schon zum späten Nachmittag kamen die ersten Trinkwilligen. Mittlerweile war es dunkel draußen geworden und der Pub war gut gefüllt. Es war warm, doch glücklicherweise nicht allzu stickig. Fleur hatte in weiser Vorraussicht die großen Fenster im hinteren Teil der Bar geöffnet. Die junge Shibakai-Dame stand hinter ihrer Theke und sah sich um. Das warme Licht der an den - vollständig mit hellem Holz verkleideten - Wänden installierten Lampen hüllten den großen Raum in eine entspannte Atmosphäre. Die dekorativen Blechschilder und Pin-Up-Bilder schimmerten matt. Leise klang altmodische Rock'n'Roll-Musik aus einer Retro-Jukebox in der Ecke des Raumes.
Plötzlich hörte Fleur das Klirren von Glas. Sie seufzte genervt, verdrehte die Augen und ging durch die mit einem Vorhang verdeckte Tür hinter der Theke, um Eimer und Kehrblech zu holen. Auf dem Weg nach vorne musterte sie sich kurz in den Spiegeln, die an der Rückwand des Tresen hinter den diversen Flaschen hingen: Ihr Haar trug sie in einem Zopf. Über ihrer hellgrauen Langarm-Bluse trug sie eine enge, schwarze Weste. An ihrer stahlgrauen Röhrenjeans hingen schwarze Hosenträger herab und ihre roten Sneaker passten perfekt zu dem roten Tuch auf ihrem Schweif. Sie rückte kurz ihre große, eckige Brille zurecht und verließ den Raum hinter der langen Theke, vorbei an den davorstehenden Barhockern, die mit dem selben dunkelbrauenen Leder überzogen waren wie die Bänke der vielen Sitz-Nischen, die sich an den Wänden des Pubs befanden. Der hintere Teil der Bar wurde durch eine Wand geteilt, die knapp zwei Meter in den Raum reichte und einerseits als Raumteiler, aber auch als Garderobe diente. Die Mitte des Raumes blieb frei, dort konnte getanzt werden, manchmal wurden dort auch Tische zusammengeschoben um verschiedenste Trinkspiele zu spielen. Aber heute war noch niemand auf diese Idee gekommen.
Fleur ging um den Raumtrenner herum und sah einen ihrer Stammkunden, einen gutsituierten Rüden mittleren Alters, der genervt auf die Glassplitter vor sich sah. Auch wenn er immer gutes Trinkgeld gab, die junge Barbesitzerin mochte ihn nicht. Er war arrogant und aufdringlich. Doch ganz die Geschäftsfrau die sie war, ließ sie sich das nicht anmerken. Sie nickte ihm lächelnd zu, hockte sich hin und fegte das Glas auf. "Danke Süße, ich hol mir gleich ein Neues!", sagte er zwinkernd, während Fleur sich erhob, "Ich geh schonmal vor.". Und mit diesen Worten ging er in den hinteren Teil des Pubs. "Schleimbolzen.", murmelte Fleur leise für sich, ging zu den Fenstern - die sich neben der Eingangstür befanden - und öffnete auch diese. Etwas frische Luft würde nicht schaden, vorallem da die Stoßzeit erst kommen würde.
Admin
Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 09.12.17
Alter : 27
Ort : Solingen
Benutzerprofil anzeigenhttp://worldofrps.forumieren.de

Re: Fleur's Pub "Crossing Dot"

am So Dez 17, 2017 12:08 pm
Es war noch zu früh für Jess, als dass er jetzt heim gehen konnte, doch wusste er auch nicht mehr was er hätte noch tun können. Also wanderte er ziellos durch die Gegend, bis er an einer Bar vorbei kam.
Der Shibakai stand zögernd davor und wog die Entscheidungsmöglichkeiten ab, entschied sich dann doch für das gemütlich wirkende Gebäude, konnte nicht schaden unter die Leute zu kommen.
Drinnen war eine schöne Atmosphäre, die einen direkt in ihren Bann zog, auch die Luft hier drin war sehr angenehm, nicht zu stickig, nicht zu kühl. Wieso war er nicht schon früher hier gewesen? Jess schaute sich um, kam sich ein wenig fehl am Platz vor in seiner Kleidung, die nahezu kindlich wirkte, aber ging dennoch unbeirrt weiter zu dem Tresen und setzte sich,schob die Ärmel hoch. Nach einem umschweifendem Blick,fiel auf,dass die Barfrau anscheinend nicht hinter der Theke stand, deswegen rief er leise "Hallo?"
Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 16.12.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: Fleur's Pub "Crossing Dot"

am So Jan 14, 2018 8:28 pm
"Ich bin sofort da!", rief Fleur, als sie mit dem aufwischen fertig war und um die Ecke trat. Sie stellte den Eimer samt Lappen hinter den Tresen, wusch sich schnell aber gründlich die Hände und sah den Shiba an, der auf der anderen Seite des der Theke saß. Er war noch nie hier gewesen, das hätte sie sich gemerkt. Seine Frisur und seine Kleidung ließen ihn feminin und kindlich wirken, doch etwas in seinen Gesichtszügen konnte eine gewisse Maskulinität nicht ganz verschleiern. Doch war Fleur sich unsicher, welches Geschlecht ihr gegenüber nun hatte. Innerlich zuckte sie mit den Schultern, war an sich auch eigentlich nicht wichtig. "Tut mir leid, musste kurz aufräumen." Sie legte ihr Barkeeper-Lächeln auf. "Also Neuling, willkommen im Crossing Dot! Der erste Drink geht auf's Haus, was darf es sein?"
Gesponserte Inhalte

Re: Fleur's Pub "Crossing Dot"

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten